Seychelles

Tropische Regenwälder, weisse Traumstrände und Granitfelsen, die sich wie im Bilderbuch wunderschön in die Landschaft einbetten – das sind diese Klischees, welche die Seychellen zu so einem beliebten Reiseziel gemacht haben. Und das Beste daran ist, dass es wirklich so unglaublich aussieht wie auf den Bildern! Die Inselgruppe besteht aus über 100 Inseln, ist aber … Continue reading Seychelles

Kurz machte es nur noch «Bum, Bum, Bum» – Uganda

Es ist morgens 05.30 Uhr, ich bin müde. Als jedoch unser Geländefahrzeug vorfuhr beginnt ein kleines Kribbeln in meinem Bauch. Es war kaum hell und ich beobachtete mit halboffenen Augen den Sonnenaufgang über dem Lake Bunyonyi. Beim Bwindi Impernetrable Nationalpark angekommen, wurde ich immer nervöser - bald beginnt dieses lang ersehnte Abenteuer! Ich werde mit … Continue reading Kurz machte es nur noch «Bum, Bum, Bum» – Uganda

La Réunion

Auf einer Studienreise hatte ich das Glück, diese paradiesische Insel - auch wenn nur kurz - besuchen zu dürfen. Was viele nicht wissen: La Réunion gehört geografisch zwar zu Afrika, ist aber eine Überseeregion von Frankreich und gehört deshalb auch zur EU. Sie ist nur ca. 50x70km gross ist vulkanisch und besteht deshalb aus unglaublich vielen Bergen, Hügeln mit verschiedensten … Continue reading La Réunion

Elefanten, Leoparden & Sundowner – ein Tag im Samburu National Reserve

Gestern sind wir am späten Abend in Nairobi gelandet und sitzen nach einer kurzen Nacht schon wieder im Auto in Richtung Wilson Flughafen. Da es der Flughafen für die Inlandflüge ist, ist das Check-in einfach und schnell gemacht und wir können schon bald in unsere 16-Plätzer Maschine sitzen. Ich bin noch nie mit einem so … Continue reading Elefanten, Leoparden & Sundowner – ein Tag im Samburu National Reserve

Magische Marokkanische Wüste

Am Nachmittag kommen wir im kleinen Wüstenort Merzouga mit ca. 500 Einwohnern an. Von dort sollte unser Wüstenabenteuer starten. In einem kleinen Restaurant bestellen wir uns noch einen dieser traditionellen marokkanischen Minztees und werweissen, wann unser Transfer uns hier holen kommt. Man könnte natürlich auch ganz einfach mit dem Geländefahrzeug in die Wüste reinfahren - aber wo bleibt … Continue reading Magische Marokkanische Wüste

Where to eat in Amsterdam

Auf meiner ersten Reise nach Amsterdam dieses Jahr haben wir einige perfekte Adressen für leckeres Essen gefunden und empfohlen bekommen. Diese möchte ich gerne mit euch teilen 🙂 Amsterdam Stadtzentrum Unser Hotel lag ideal gelegen am Rembrandtplein - umgeben von unzähligen Restaurants und Sehenswürdigkeiten. Aufgrund unserer späten Ankunft entschieden wir uns, gleich nebenan zu essen … Continue reading Where to eat in Amsterdam

Boavista – die Insel der Dünen

Willkommen auf der Insel der Dünen! Boavista ist die drittgrösste Kapverdische Insel und besteht hauptsächlich aus Dünen und Steinwüsten. Den Namen verdankt die Insel einem Seefahrer, der bei seiner Reise in einen heftigen Sturm geriet. Boavista (deutsch: Schöner Ausblick) war das erste Land, welches er danach dankbar erblickt hatte. Nebst einigen kleineren Dörfern und Städtchen … Continue reading Boavista – die Insel der Dünen

LX Factory Lisbon – in pictures

Bunt, hip und einfach nicht normal - wer gerne aussergewöhnliche Shops, kleine Cafés mit Spezialitäten, Fruchtstände, Malereien, Ramschläden und jede Menge Graffitis genauso liebt wie ich, ist hier genau richtig! Jungdesigner und Künstler, die ihre 7 verschiedenen T-Shirts und Gemälde verkaufen möchten, ein Barkeeper mit einer Eigenkreation spezieller Smoothies und viele mehr - all das … Continue reading LX Factory Lisbon – in pictures